Edgar Seibel

Autorenprofil

Edgar Seibel wurde im Mai 1991 in Kubanka, Russland geboren. 1998 wanderte seine Familie nach Deutschland aus. Schon in jungen Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für Literatur. Er hält ein Diplom im Literarischen Schreiben der Deutschen Autoren-Akademie Cornelia Goethe. Derzeit durchläuft er eine Ausbildung zum Werbetexter. Zu seinen wichtigsten Interessen zählen die Anthropologie, die Ethnologie, der Surrealismus und die Psychologie. Ein Gedanke Goethes treibt ihn dabei besonders an: „Das eigentliche Studium der Menschheit ist der Mensch.“

Artikel von Edgar Seibel

Die Göttersöhne unter uns NEXUS Magazin 67